Ferien und ADHS-Medikamente


Kleinigkeiten über ADHS, an die man, nebst dem ganzen anderen Chaos, manchmal gar nicht denkt...

Reisen mit betäubungsmittelhaltigen Medikamenten

Um mit Stimulanzien im Gepäck unbesorgt in die Ferien verreisen zu können, braucht es Formulare, die vom behandelnden Arzt kurz vor der Abreise ausgefüllt und unterzeichnet werden müssen. Eine Bescheinigung, die älter als ein halbes Jahr ist, wird möglicherwiese nicht anerkannt.

Sprechen Sie Ihren Arzt darauf an oder laden Sie die Formulare (siehe Infobox auf dieser Seite) herunter. Füllen diese so gut es geht aus und lassen diese dann von Ihrem behandelnden Arzt unterschreiben.

Weitere Informationen:  www.swissmedic.ch

Medikamenten Bescheinigung

Formular zum Herunterladen:  

für den Schengenraum:
Schengenraum (DOC / 86KB) 

für die restliche Welt:
Restliche Welt (PDF / 45KB)

xeiro ag